bewölkt, 16 Grad

Beginn der baulichen Umsetzung des Hochwasserschutzes für Wagneritz

Die Gemeinde Rettenberg und das Wasserwirtschaftsamt Kempten beginnen im Frühjahr mit dem Bau des Hochwasserschutzes in Wagneritz. In 2024 wird zunächst der Wildbachausbau oberhalb des Orts Wagneritz durch die Flussmeisterstelle Sonthofen des Wasserwirtschaftsamts umgesetzt. Der Ausbau umfasst eine Geschieberetentionssperre mit aufgesetztem Schwemmholznetz, den Ausbau des Bachlaufs sowie Geländemodellierungen. Ende Februar startet die Maßnahme mit der Freilegung des Baufelds, bevor im 2. Quartal das Bauprojekt mit Erdarbeiten beginnt. Während der Bauzeit kann es durch die Anlieferung von Materialien zu kleineren Verkehrsbehinderungen in Wagneritz kommen.

Der Neubau der Verrohrung wird voraussichtlich im Jahr 2025 durch die Gemeinde Rettenberg als Vorhabensträger begonnen werden.

Bei Fragen können Sie sich an Bauamtsleiterin Frau Marina Haslach, Tel. 08327-920-15 oder per E-Mail an haslach@rettenberg.de wenden.

Bei Fragen steht auch gerne Herr Jonas Peter vom Wasserwirtschaftsamt, Tel.: 0831/52610-196, oder E-Mail: Jonas.Peter@wwa-ke.bayern.de zur Verfügung.

Beginn der baulichen Umsetzung des Hochwasserschutzes in Wagneritz

Beginn der baulichen Umsetzung des Hochwasserschutzes in Wagneritz

270,44 kB PDFDownload Stand: 26.01.2024
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Gemeinde Rettenberg auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy