Stark bewölkt, 19 Grad

Straßensanierungsmaßnahme der OA 3

Straßensanierungsmaßnahme OA 3 zwischen Greggenhofen und Humbach – Baubeginn BA I in KW22

Wie Sie vielleicht in der Mai-Ausgabe des Mitteilungsblattes gelesen haben, wird die OA 3 zwischen Greggenhofen und Humbach, einschließlich Anschluss OA 30 in drei Bauabschnitten (2020 bis 2022) saniert, bzw. in Teilen ausgebaut. Vorhabensträger ist der Landkreis Oberallgäu.

Der erste Bauabschnitt (OA 3 im Bereich „Grauer Stein“ einschließlich Anschluss OA 30) soll auf einer Länge von ca. 580 Metern ausgeführt werden.
Die Firma Dobler wird in der KW22 (voraussichtlich am 25.05.) mit dem Bauabschnitt I beginnen, welcher bis September 2020 andauern wird.

Der Landkreis plant, die Baumaßnahme unter Vollsperrung der Straße durchzuführen. (Der Schulbus, sowie das Milchauto werden die Straße passieren dürfen.) An den Wochenenden soll Anliegern die Durchfahrt ermöglicht werden. Bitte entnehmen Sie nachfolgendem Lageplan den Bereich, welcher vom Bauabschnitt I / der Umleitung betroffen ist.

Ansprechpartner für die Baumaßnahme sind
vom Landkreis Oberallgäu: Herr Albert Gilb (Tel. 08321/612-593)
von der Gemeinde Rettenberg: Frau Marina Fischer (Tel. 08327/920-15)

Lageplan BA I und Umleitungsplan OA3

Lageplan BA I und Umleitungsplan OA3

218,01 kB PDFDownload Stand: 20.05.2020